Musik aus einer

anderen Welt

heartwings

Das Debutalbum "heartwings" entstand zwischen 2010 und 2014 und wurde Anfang

2016 veröffentlicht. Es ist eine Hommage an Pan den Gott der Natur und des Waldes und an die Mondgöttin Selene.

 

1. anetuu

2. once

3. upon

4. in a hive

5. the wall

6. wyndd

nixen (Bonustrack)

Kostproben

once

heartwings

the wall

heartwings

nixen

heartwings

Léel verbindet ihre Stimme mit Klangstrukturen aus der experimentellen Elektronik und den Sphärenklängen der Harfe. Sie lässt so eine Welt zwischen den Welten entstehen;

für den Moment  —  für die Sinnlichkeit

Anstehende Konzerte

06.

Mai

Unicorns in Tech

Berlin

09. / 10.

Juni

Zurück zu den Wurzeln Festival

Niedergörsdorf

29.

Juli

Simsalaboom Festival

Menkendorf

Projekte

2013 Beginn mit dem Bau einer grossen keltischen Harfe bei Frank Sievert/Wendland

 

2015 entstand der Soundtrack für das App Spiel von Marc-André Weibezahn "Zirkel" (website / trailer)

 

2015/16 Verschiedene Weiterbildungen im Bereich der Musiktherapie; sowie Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

2016 Beginn mit einem selbstentwickeltem Konzept von Klangreisen und Klangmeditationen die im Rahmen von verschiedenen Yogastudios angeboten werden.

 

2017 Veröffentlichung einer Maxi EP auf Bandcamp mit Stücken im Kontext von Naturklang und Schamanismus

 

Beginn mit einer Kooperation und Filmproduktion mit dem Filmregieseur und Körpertherapeut Adrian Künzel/Berlin (website)

Formular wird gesendet...

Entschuldigung - Ein Fehler ist aufgetreten

Formular empfangen.